Kündigung erhalten?

Sie haben eine Kündigung erhalten?

Machen Sie sich schon einmal Gedanken darüber ob Sie:

a) wirklich weiterhin dort arbeiten wollen
b) eine ordentliche Kündigung mit Abfindung akzeptieren

Kontaktieren Sie uns an einem unserer Standorte, so können wir Ihnen am schnellsten helfen.

Beachten Sie unbedingt folgende Schritte:

1

Bestätigen Sie bei einer persönlichen Übergabe unbedingt nur den Erhalt der Kündigung.
Ansonsten unterschreiben Sie nichts!

2

Achtung Fristen!

Sie sollten uns jetzt sofort kontaktieren. Sie erhalten von uns eine kostenlose Ersteinschätzung!

3-Wochenfrist: Sie müssen innerhalb 3 Wochen nach Zustellung der Kündigung reagieren z.B. durch eine Kündigungsschutzklage.
Wenn Sie diese 3 Wochen versäumen ist die Kündigung rechtswirksam. Eile ist geboten!

3-Tagefrist: Eine zusätzliche Chance die Kündigung allein wegen formalen Fehlern anzugreifen
haben wir unter anderem, wenn die Übergabe der Kündigung über eine nicht autorisierte dritte Person erfolgte.

3

Teilen Sie Ihrem Arbeitgeber mit das Sie weiterhin in der Firma arbeiten wollen!

Auch wenn Sie dies nicht wirklich beabsichtigen oder denken der Arbeitgeber ist im Recht,
ist das ein wichtiger Schritt für die Kündigungsschutzklage. Ansonsten sagen Sie nichts!